Reit-Safari.de Reiter Reisen Wanderritt zur Silberküste am Atlantik
  • Wanderritt an die Silberküste / Portugal

Portugal: Wanderritt zur Silberküste am Atlantik

Wanderritt vom Ribatejo zum Atlantik mit 6 Tagen & 5 Nächten

  • Abwechslungsreiche Landschaften - edle Lusitano Pferde
  • Lagune von Obidos - authentisches Portugal - Fluss Tejo

Kommen Sie nach Portugal und reiten Sie entlang des Tejo Flusses durch verträumte Dörfer, fruchtbare Landschaften und hügelige Weingärten. Sie entdecken die unberührte Region des Ribatejo nördlich von Lissabon im Sattel von großartigen Lusitano-Pferden, die berühmt sind für ihre edle Erscheinung, den freundlichen Charakter und ihre Leistungsbereitschaft. Der Ritt beginnt auf dem Reiterhof Quinta dos Pinheiros bei Santarem im Landesinneren. Unterwegs lernen Sie ein authentisches Portugal in den kleinen traditionellen Restaurants und den charmanten Gästehäusern kennen, das kaum berührt wurde vom Tourismus. Von Tag zu Tag ändern sich die Landschaften und bescheren Ihnen herrliche Ausblicke über den Fluss, die Weinberge und kleine typische Dörfer. Nach fünf Tagen erreichen Sie die Silberküste am Atlantik, die Costa de Prata, und ihre ausgedehnten Sandstrände mit rauhen Klippen und weiten Dünen.

Anreise
Flug nach Lissabon und Gruppentransfer mit ca. 1 Stunde Fahrzeit
Termine
Wanderritt an festen Terminen, Durchführung ab 3 Reitern, maximal 6 Teilnehmer, private Termine ab 4 Reitern auf Anfrage
Reisezeit
von März bis November, milde Winter und ein warme Sommer bilden ein gemäßigtes Klima in der hügeligen Landschaft
Pferde
Lusitanos und Lusitano-Kreuzungen
Sättel
Portugiesische Sättel, unterschiedliche Zämungen
Reit-Erfahrung
sicher in allen Gangarten und Erfahrung im Gelände, körperliche Fitness, 4-6,5 Stunden im Sattel, Reitergewicht bis 90 kg
Sicherheit
die Ritte werden von erfahrenen Guides begleitet, Reiter sollten mit Helm reiten
Unterkünfte

Reiterhof, kleine Gasthäuser und Hotels

Verpflegung
Vollpension beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am letzten Morgen, Mineralwasser, Wein und Bier zu den Mahlzeiten

Verlauf des Wanderrittes von Santaram zur Silberküste am Atlantik

Tag 1 - Anreise nach Santarem -Portugal Quinta dos Pinheiros

Tag 1 - Anreise nach Santarem

Gegen 14.00 Uhr Abfahrt vom Flughafen Lissabon zum Reiterhof bei Santarem, die Fahrt dauert ungefähr 1 Stunde. Nach einem kleinen Imbiss zur Begrüßung auf dem Reiterhof Quinta dos Pinheiros steigen Sie den Sattel und können sich bei einem Ausritt durch schöne Eukalyptus- und Korkeichenwälder mit Ihrem Pferd vertraut machen. Sie kehren zum Hof zurück und es bleibt noch Zeit zum Auspacken und Ausruhen vor dem Abendessen. Im Sommer wird das Dinner im Garten serviert, in den kühleren Monaten am Kamin. Unterbringung auf dem Reiterhof oder in einem nahe gelegenen Gästehaus, abhängig von der Anzahl der Gastreiter.

Tag 2 - Quinta dos Pinheiros - Asseiceira-Wanderritt Atlantik Tag 2

Tag 2 - Quinta dos Pinheiros - Asseiceira

Nach dem Frühstück verlassen Sie den Reiterhof für einen abwechslungsreichen aber langen Tag im Sattel. Zunächst führt der Weg durch wunderschöne Kiefern- und Korkeichenwälder, dann durch ein paar abgelegene Dörfer und schließlich in das wunderschöne Tal des Maior Flusses. Im Schatten einer ausladenden Korkeiche erwartet Sie ein reich gedeckter Tisch zum Lunch-Picknick. Frisch gestärkt folgen Sie im grünen Tal einer alten Bahnlinie, genießen die friedliche Natur und die schönen Aussichten auf kleine Dörfer in den Hügeln. Nach etwa 3 Stunden im Sattel erreichen Sie das komfortable Gästehaus für die Nacht mit einem einladenden Swimmingpool und großen Paddocks für die Pferde. Abendessen und Übernachtung in der Casa de Sao José.

Tag 3 - Asseiceira - Santana-Wanderritt Atlantik Tag 3

Tag 3 - Asseiceira - Santana

Heute erleben Sie eine ganz andere Landschaftsform, denn nun laden sandige und kurvenreiche Wege zum Galoppieren ein. Sie folgen einem romantischen Pfad entlang eines Baches, den Sie bald durchqueren um dann die Serra dos Candeeiros auf der Westseite hinauf zu klettern und während des Aufstieges spektakuläre Aussichten zu genießen. Diese Bergkette beginnt bei der Gemeinde Arrimal, erstreckt sich ca. 22 km nach Südwesten bis zum Rio Maior und der höchste Gipfel misst 485 m. Die spärliche Vegetation bedeckt nur wenig von dem Kalksteinboden. Das Mittagessen heute ist ein Buffet in dem großartigen Ambiente einer Burg. Der relativ kurze Ritt nach dem Lunch führt zunächst an einem Steinbruch entlang, dann durch einen Eukalyptus- und Korkeichenwald und letztendlich zu dem herrlich restaurierten Anwesen Quinta do Vale Formosa von guten Freunden. Nachdem die Pferde gut versorgt sind werden Sie von den Gastgebern zu einem Drink auf die Terrasse gebeten. Es bleibt ausreichend Zeit vor dem Abendessen den Pool zu genießen oder sich in den charmanten Gästezimmern zu entspannen. Übernachtung in der Quinta do Vale Formosa.

Tag 4 - Santana - Obidos-Wanderritt Atlantik Tag 4

Tag 4 - Santana - Obidos

Der heutige Tag beschert Ihnen wieder abwechslungsreiche Landschaften und lange Stunden im Sattel. Sie erklimmen so manchen Hügel und steigen dann wieder ab in die Täler wie in das ‚Tal der Mäuse‘ und in das ‚Tal der Deutschen‘, vorbei an verwunschenen Ruinen und verschlafenen Dörfern. Sie spüren die Kraft und Ausdauer Ihres Pferdes während der vielen Auf- und Abstiege und genießen gemeinsam die grandiosen Aussichten auf den Panoramawegen. Für den Lunch heute wurde ein wahrhaft besonderer Platz ausgewählt und Sie dürfen sich auf ein königliches Picknick freuen. Sie können den Atlantik noch nicht sehen, aber vielleicht riechen wegen des höheren Salzgehaltes in der Luft, denn Sie sind recht nahe. Sie erreichen am Nachmittag das mittelalterliche Dorf Obidos und übernachten in dem wunderschönen Gästehaus Quinta da Torre. Sie haben Zeit durch die kleinen gepflasterten Gassen des Ortes zu bummeln bevor Sie sich zum Abendessen in einem typischen Restaurant zum Dinner treffen. Die Empfehlung zum Essen lautet ‚Ginja de Obidos‘. Übernachtung in der Quinta da Torre.

Tag 5 - Obidos - Quinta dos Pinheiros -Wanderritt Atlantik Tag 5

Tag 5 - Obidos - Quinta dos Pinheiros

Nach dem Frühstück steigen Sie in den Sattel Ihres inzwischen vertrauten vierbeinigen Partners und machen sich auf den Weg zum Atlantik Sie reiten über sandige Wege und vorbei an Pinien und können schon die salzige Luft vom Atlantik riechen. Sie erreichen die Lagune von Obidos mit einer Länge von 6 km während die Breite zwischen 1 und 1,5 km variiert. Es ist das ausgedehnteste Lagunen-System an den Küsten von Portugal und reichte in früheren Zeiten sogar bis an die Burg von Obidos. Lassen Sie Ihre Blicke über die Lagune hin bis zur Brandung des Atlantik schweifen und genießen Sie die herrliche Landschaft. Der weiche Boden an der Lagune lädt zu langen Trab- und Galopp-Passagen ein. Zum Mittagessen machen Sie Halt in einem Restaurant mit Blick auf die Lagune und die Pferde. Nach der Pause ist es nicht mehr weit bis zur Silberküste am Atlantik! Ein Ritt auf einem langen Sandstrand am Meer entlang und durch das Wasser ist immer ein Highlight. Die Geräusche des Sandes unter den Hufen der Pferde zusammen mit dem Tosen der Wellen verursachen Glücksgefühle.... Die Naturgewalt des Atlantik zeigt sich in der kräftigen Brandung und bildet mit den Klippen eine großartige Kulisse für wunderschöne Erinnerungsfotos. Dann müssen die Pferde auf den Transporter verladen werden und Sie fahren zurück nach Santarem. Dort versorgen Sie Ihr Pferd und müssen sich nach ereignisreichen Tagen von Ihrem treuen Lusitano verabschieden. Das köstliche Abschiedsessen auf dem Reiterhof ist eine gute Gelegenheit die vergangenen Tage im Sattel mit unvergesslichen Erlebnissen Revue passieren zu lassen. Übernachtung in der Quinta dos Pinheiros oder in einem Gästehaus in der Nähe, abhängig von der Zahl der Gastreiter.

Tag 6 - Abreise -Quinta dos PInheiros

Tag 6 - Abreise

Nach dem Frühstück verlässt der Gruppentransfer den Reiterhof und bringt die Gäste nach Lissabon zum Flughafen.

Wenn Sie möchten, können Sie gern verlängern und sich für eine Reitstunde eintragen oder einfach auf dem Reiterhof entspannen.

HINWEISE:

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Reise nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet ist.

Unsere Partner vor Ort behalten sich das Recht vor, den Verlauf des Programmes auf Grund nicht vorhersehbarer Einflüsse zu modifizieren.

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen
  • Wanderritt mit 6 Tagen & 5 Nächten
  • Unterbringung auf dem Reiterhof und in gemütlichen Gästehäusern
  • 2 Personen pro Zimmer mit Dusche/WC - manchmal gemeinschaftliche Dusche/WC
  • Vollpension beginnend mit dem Dinner am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am 6. Tag
  • Getränke zu den Mahlzeiten wie Mineralwasser, Bier Hauswein
  • Wasser während des Rittes
  • Einführungsritt und 4 volle Reittage
  • Bereitstellung der Pferde mit Ausrüstung
  • Begleitung und Betreuung durch erfahrenen englisch sprechenden Führer
  • Gepäcktransport im Begleitfahrzeug
  • Gruppentransfers Flughafen Lissabon - Reiterhof - Flughafen Lissabon
Nicht eingeschlossene Leistungen
  • Ausgaben persönlicher Art wie Trinkgelder und Souvenirs
  • zusätzliche Getränke
  • nicht genannte Leistungen
  • Versicherungen
  • Anreise nach Lissabon

Informationen zu Reisedaten & Preisen

  • Anreise lt. Tabelle
  • Durchführung ab 3 Reitern, maximal 6 Teilnehmer
  • Private Termine auf Anfrage ab 4 Reitern

2020 - Wanderritt zur Silberküste am Atlantik mit 6 Tagen & 5 Nächten

  • € 1.540,00 pro Perso im Doppelzimmer
  • € 190,00 Zuschlag für Zimmer zur Alleinbenutzung
  • Die Abfahrt des Gruppentransfers am Anreisetag ist um 14.00 Uhr vom Flughafen Lissabon. Ihr Flug sollte am Abreisetag erst nach 12.00 Uhr starten.

Reisetermine & Reisepreise

  • 08.06.2020 bis 13.06.2020  ab € 1.540,00 - Ausgebucht
  • 22.06.2020 bis 27.06.2020  ab € 1.540,00 - Ausgebucht
  • 29.06.2020 bis 04.07.2020  ab € 1.540,00
  • 14.09.2020 bis 19.09.2020  ab € 1.540,00 - Ausgebucht
  • 21.09.2020 bis 26.09.2020  ab € 1.540,00 - Ausgebucht
  • 05.10.2020 bis 10.10.2020  ab € 1.540,00 - Bestätigt
  • 26.10.2020 bis 31.10.2020  ab € 1.540,00 - Bestätigt
Portugal - Wanderritt Atlantik
Portugal - Wanderritt Atlantik
Portugal - Wanderritt Atlantik
Portugal - Wanderritt Atlantik
Portugal - Wanderritt Atlantik
Portugal - Wanderritt Atlantik
Portugal - Wanderritt Atlantik
Portugal - Wanderritt Atlantik
Portugal - Wanderritt Atlantik
Portugal - Wanderritt Atlantik
Portugal - Wanderritt Atlantik
Portugal - Wanderritt Atlantik
Portugal - Wanderritt Atlantik
Portugal - Wanderritt Atlantik
Portugal - Wanderritt Atlantik
Portugal - Wanderritt Atlantik
Portugal - Wanderritt Atlantik
Portugal - Wanderritt Atlantik
Portugal - Wanderritt Atlantik
Portugal - Wanderritt Atlantik
Portugal - Wanderritt Atlantik
Portugal - Wanderritt Atlantik
Portugal - Wanderritt Atlantik
Portugal - Wanderritt Atlantik
Portugal - Wanderritt Atlantik
Portugal - Wanderritt Atlantik

Anschlussprogramme, die wir empfehlen können und gerne für Sie arrangieren: 

  • Aufenthalt in Lissabon
  • Mietwagen-Reise durch Portugal
  • Badeaufenthalt an der Algarve
Kontakt Reit-Safari.de

Persönliche Beratung durch Ali A. Selzer

Wir unterbreiten Ihnen gern ein Angebot nach Ihren persönlichen Vorstellungen für Ihre Traum-Reise.

Kurzinformationen

Reisenummer
  • PT-11-RS
Reisetermine
  • lt. Tabelle
Teilnehmerzahl
  • 3 bis 6 Teilnehmer
Reisedauer
  • 8 Tage
Reittage
  • 5 Tage
Reit-Erfahrung
  • Niveau 3 - 4
Sattel & Zäumung
  • Portugiesische Sättel
  • Unterschiedliche Zäumungen
Pferde
  • Lusitanos
  • Lusitano-Kreuzungen
Sprache der Guides
  • deutsch
  • englisch

Reiseziele