Reit-Safari.de Reiter Reisen Wanderritt Königsstädte Camping oder Comfort
  • Wanderritt Königsstädte Marokko

Marokko: Wanderritt Königsstädte Camping oder Comfort

Reiter-Reise zu den Königsstädten mit 8 Tagen & 7 Nächten

  • Besuch von drei Königsstädten - UNESCO Weltkulturerbestätten
  • römische Ruinen - Heilige Stadt Moulay Idriss - fruchtbare Landschaften

Das Königreich Marokko ist sowohl landschaftlich wie auch kulturell faszinierend und nebenbei noch ein Paradies für Reiter und Pferdeliebhaber. Das reiche Kulturerbe wird dokumentiert mit neun UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten, zu denen auch die vier Königsstädte Fès, Marrakech, Meknes und Rabat zählen. Jede dieser Städte war zu einem Zeitpunkt in der Geschichte die Hauptstadt einer der großen Dynastien des Landes, die ihre Herrschaftssitze prächtig ausbauten. Fès ist die älteste Stadt, gegründet 789 von den Idrisiden, Marrakech und Meknes folgten, Rabat ist seit 1912 die Hauptstadt des Landes und Sitz des Königs. Die Region um Fès und Meknes gehört zu den fruchtbarsten Gebieten in Marokko und wird seit Jahrhunderten landwirtschaftlich für den Anbau von Getreide, Obst und Gemüse genutzt. Nach Süden hin gehen die Hügel in den Mittleren Atlas über mit ausgedehnten Waldgebieten, in denen die wichtigsten Flüsse des Landes entspringen.
Der Wanderritt Königsstädte ist eine wunderbare Kombination von Natur und Kultur und führt Sie durch wunderschöne Landschaften. Sie lernen im Laufe des Rittes die Königsstädte Meknes und Fès durch geführte Besichtigungen kennen. Die römischen Ruinen von Volubilis und die heilige Stadt Moulay Idriss ergänzen das Kulturprogramm.

Anreise
Flug nach Casablanca oder Rabat und Fahrt mit der Bahn nach Rabat zum Hotel
Termine
Wanderritte an festen Terminen als Camping- oder Comfort-Reittour, Durchführung ab 2 Reitern, maximal 9, private Termine auf Anfrage
Reisezeit
angenehme Temperaturen von April bis Oktober, im Juli & August kann es heiß werden, gelegentliche Regenschauer
Pferde
Araber-Berber-Pferde, Araber und Berber sowie Kreuzungen, auch aus eigener Zucht, trittsicher und gut geschult
Sättel
englische Vielseitigkeitssättel und unterschiedliche Zäumungen
Reit-Erfahrung
sicher in allen Gangarten und Erfahrung im Gelände, gute Kondition, 5-7 Stunden im Sattel, Reitergewicht bis 85 kg, Ausnahmen auf Anfrage
Sicherheit
die Ritte werden von einem erfahrenen Guide begleitet, Reiter sollten mit Helm reiten
Unterkünfte

Königsstädte Camping: 3 Nächte in einfachen Hotels und 4 Nächte im Zeltcamp mit Dusch- und Toilettenzelt
Königsstädte Comfort: 7 Nächte in einfachen Hotels mit Dusche/WC

Verpflegung
3x Halbpension und 4x Vollpension, Tee und Wasser zu den Mahlzeiten im Camp, Getränke in den Hotels vor Ort zu zahlen

Möglicher Verlauf des Wanderrittes Königsstädte

Der Wanderritt führt Sie durch wunderschöne Landschaften und kombiniert jahrhundertealte Kultur mit abwechslungsreicher Natur. Während dieser Reittour entdecken Sie ein ungewöhnliches Marokko. Grüne und fruchtbare Landschaften, endlose Kornfelder, Olivenhaine, Weinberge und dann das Todestal und das Salz-Tal, karge Landschaften in Farbtönen von weiß über gelb-rot bis hin zu braun.

Sie können diesen Wanderritt in der Version Camping mit 4 Nächten in Iglu-Zelten oder in der Version Comfort mit 7 Nächten in einem Hotel buchen. Wer zuerst bucht, hat die Wahl zwischen Camping und Comfort an dem gewünschten Termin. Als Camping-Tour ausgeschriebene Daten können auch als Comfort-Tour durchgeführt werden. Die Streckenführung des Rittes bleibt unverändert.

Tag 1  Anreise nach Rabat  -Marokko Königsstädte

Tag 1 Anreise nach Rabat

Flug nach Casablanca und Fahrt mit dem Zug nach Rabat oder Flug via Paris direkt nach Rabat und Fahrt zum Hotel. Je nach Ankunft haben Sie Zeit für Besichtigungen in Rabat. Beim Abendessen treffen Sie Ihre Rittführerin und die anderen Teilnehmer. Übernachtung in einem Riad in Rabat.

Tag 2  Meknes - Moulay Idriss-Marokko Königsstädte Moulay Idriss

Tag 2 Meknes - Moulay Idriss

Früh am Morgen Fahrt zum Reitstall in Meknes und erste Reitetappe am Fuss des Zerhoun Gebirges. Die Strecke führt durch kleine Lehmhüttendörfer, die von Olivenhainen, Sonnenblumen- und Getreidefeldern umgeben sind. Durch ein ausgetrocknetes, mit Oleander und Ginster bewachsenes Flussbett reiten Sie zur heiligen Stadt Sidi Ali und von hier haben Sie einen herrlichen Ausblick auf Meknes. Auf breiten Sand- und Feldwegen reiten Sie nach Volubilis, einst Zentrum der römischer Getreidekammern in Marokko. Die gut erhaltenen Tempel, Bäder, Paläste sowie wunderschöne Mosaiken zeugen vom Wohlstand der antiken Stadt. Danach fahren Sie in die heilige Stadt Moulay Idriss, die als eine Art Ersatz-Wallfahrtsort für Marokkaner gilt, die nicht nach Mekka pilgern können. Hier wurde der erste König von Marokko bestattet. Schmale Gassen mit vielen steilen Treppen verbinden die Häuser. Das einzige Transportmittel ist auch heute noch der Esel, der Ort ist frei von Autos. Abendessen und Übernachtung im Camp oder einem Hotel in Moulay Idris.

Tag 3  Zegotta Pass - Quelle Al Ansar  -Marokko Königsstädte Al Ansar

Tag 3 Zegotta Pass - Quelle Al Ansar

Sie reiten vorbei an Moulay Idriss über den Zegotta Pass und genießen die schönen Aussichten auf das Rif-Gebirge. Das Tagesziel ist die Quelle Al Ansar. In den Bergen gibt es wenig fruchtbaren Boden für die Landwirtschaft und es reihen sich ausgedehnte Olivenhaine mit Feigenbäumen aneinander, gelegentlich unterbrochen von winzigen Feldern. Die Landschaft erscheint menschenleer und Sie begegnen erst Menschen wenn Sie in die Nähe der Quellen kommen. Dort versammelt sich das Volk aus den verstreuten Dörfern der Umgebung zum Wäsche waschen und um das Vieh zu tränken. Abendessen und Übernachtung im Camp oder in einem Hotel in Moulay Idris.

Tag 4   Mikkes - Fès-Marokko Königsstädte Al Ansar

Tag 4 Mikkes - Fès

Sie reiten über die hügeligen unbewaldeten Ausläufer des Rif-Gebirges. Verstreut sieht man auf den Hügelkämmen einzelne Lehmhütten der Bauern, die ihre Felder in mühsamer Handarbeit anlegen. Meist sieht man Frauen auf den Feldern bei der Landarbeit, während die Männer sich um das Vieh kümmern. Zum Picknick geht es hinunter in das Tal des Flusses Mikkes. Am Nachmittag folgen Sie dem Flusslauf und reiten über schmale Eselspfade durch mehrere Araberdörfer. Gegen Ende des Rittes führt der Weg auf einen Hügel. Dort oben ist das Camp aufgschlagen und Sie haben einen wunderschönen Panorama-Ausblick auf das Rif-Gebirge. Abendessen und Übernachtung im Camp oder in einem Riad in Fès.

Tag 5  Todestal-Marokko Königsstädte Todestal

Tag 5 Todestal

Heute führt der Ritt durch das Todestal. Der Name beruht auf dem salzhaltigen Fluss, der durch das Tal zieht. Das Wasser hat einen so hohen Salzgehalt, daß weder Mensch noch Tier davon trinken können. Die Bewohner müssen den täglichen Bedarf an Wasser für Mensch und Tier holen, der drei Stunden zu Fuß entfernt ist. Die Landschaft des Todestales ist karg. Die Farben der erodierten Berge wechseln zwischen Gelb-, Weiss- und Ockertönen. Am späten Vormittag erreichen Sie die fruchtbare Ebene von Fes und nach einem Picknick fahren Sie in die Stadt. Am Nachmittag besichtigen Sie die Medina von Fes, die als islamisches, intellektuelles und handwerkliches Zentrum gilt. Der Esel ist noch immer das Transportmittel in den engen Gassen der Altstadt und Sie fühlen sich in eine andere Zeit versetzt. Im Basar reihen sich unzählige kleine Läden aneinander. Berühmt ist Fès für die Gerberei mit den Farbkesseln unter freiem Himmel, das beeindruckende Mausoleum von Moulay Idriss II und La Karaouine, die älteste Universität der Welt und Moschee, die von einer Frau imJahr 859 gegründet wurde. Abendessen in der Altstadt und Übernachtung in einem Riad in Fès.

Tag 6  Fès - Salz-Tal-Marokko Königsstädte Salztal

Tag 6 Fès - Salz-Tal

Nach einem ausgiebigen Frühstück im Riad verlassen Sie die Königsstadt Fès. Sie reiten zunächst durch Felder und gelangen dann auf einen Höhenzug. von oben haben Sie herrliche Aussichten über die Bergkette und wunderschöne Einblicke in die tiefen Täler zu Ihren Füßen. Die langen Galoppaden auf dem Bergrücken sind ein unvergessliches Erlebnis. Nach einer kurzen Mittagspuase geht es hinunter in das Salz-Tal. Bei trockenem Wetter kristallisiert das Salz und das ganze Tal erscheint in blendend weißer Farbe. Das Tal und seine Umgebung bieten ein üppiges Farbenspiel. Mitten im weißen Tal steht ein imposanter schwarzer Berg und es ist umgeben von Bergen rosa-rot Farbtönen. Eine Piste führt mitten durch das Salz-Tal und bald erreichen Sie das Camp an einem leuchtend blauen See, Abendessen und Übernachtung. Bei der Comfort-Version übernachten Sie in einem Riad in Fès.

Tag 7  Meknes - Rabat-Marokko Königsstädte Tal Skounat

Tag 7 Meknes - Rabat

Über herrliche Feldwege und an einem Bach entlang, der ganzjährig Wasser führt, reiten Sie in das Tal von Skounat. Kleine Rinsale fließen entlang der Piste und kreuzen diese auch sehr oft. Sie reiten durch Gemüsegärten, gut gepflegte Felder mit Getreidesorten und eine üppige Vegetation, daß Büsche und Bäume fast den Weg versperren. Geniessen Sie ruhige Tal, in dem nur wenige Schafherden weiden. Lange Galoppaden führen zurück zum Reitstall, wo Sie ein typischer Couscous erwartet. Anschließend steht die Besichtigung von Meknes, Medina und Sehenswürdigkeiten aus dem 17. Jahrhundert auf dem Programm. Später fahren Sie mit dem Auto nach Rabat. Abendessen und Übernachtung im Riad in Rabat.

Tag 8  Abreise-Marokko Königsstädte Volubilis

Tag 8 Abreise

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen von Rabat oder Casablanca in eigener Regie für die Heimreise oder Sie verlängern Ihren Aufenthalt in Marokko.

HINWEISE:

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Reise nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet ist.

Unsere Partner vor Ort behalten sich das Recht vor, den Verlauf des Programmes auf Grund nicht vorhersehbarer Einflüsse zu modifizieren.

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen
  • Wanderitt mit 8 Tagen & 7 Nächten
  • Camping: 3 Nächte in rustikalen Hotels & 4 Nächte im Zelt
  • Comfort: 7 Nächte in rustikalen Hotels und Riads
  • 3x Halbpension und 4x Vollpension
  • Tee und alkoholfreie Getränke im Camp
  • Bereitstellung der Pferde mit Ausrüstung
  • Erfahrene deutschsprachie Rittführung
  • Geführte Besichtigungen in Fès und Meknes
Nicht eingeschlossene Leistungen
  • Fahrt vom Flughafen Casablanca und Rabat zum Hotel und zurück
  • nicht genannte Leistungen und Mahlzeiten
  • Getränke in den Hotels und alkoholische Getränke im Camp
  • Ausgaben privater Art wie Trinkgelder und Souvenirs
  • Eintritte Sehenswürdigkeiten
  • Anreise Casablanca oder Rabat

Informationen zu Reisedaten & Preisen

  • Anreise zu den Terminen lt. Tabelle
  • Durchführung ab 2 Reitern
  • Individuelle Termine und Programme auf Anfrage

2020 - Wanderritt Königsstädte Camping

3 Nächte in einfachen Hotels und 4 Nächte im Zelt

  • € 965,00 bei 3 - 9 Reitern
  • € 1.125,00 bei 2 Reitern
  • € 125,00 Aufpreis Einzelzimmer /-zelt
  • Ein ½ Doppelzimmer für Damen oder Herren ist buchbar. Falls sich kein passender Partner anmeldet, fällt der Einzelzimmerzuschlag leider doch an.

2020 - Wanderritt Königsstädte Comfort

7 Nächte in einfachen Hotels

  • € 1.125,00 bei 3 - 9 Reitern
  • € 1.438,00 bei 2 Reitern
  • € 190,00 Aufpreis Einzelzimmer
  • Ein ½ Doppelzimmer für Damen oder Herren ist buchbar. Falls sich kein passender Partner anmeldet, fällt der Einzelzimmerzuschlag leider doch an.

Reisetermine & Reisepreise

  • 26.04.2020 bis 03.05.2020  ab € 965,00 - Bestätigt
  • 10.05.2020 bis 17.05.2020  ab € 965,00
  • 24.05.2020 bis 31.05.2020  ab € 965,00 - Bestätigt
  • 07.06.2020 bis 14.06.2020  ab € 965,00 - Bestätigt
  • 13.09.2020 bis 20.09.2020  ab € 965,00
  • 20.09.2020 bis 27.09.2020  ab € 965,00
  • 04.10.2020 bis 11.10.2020  ab € 965,00
Marokko Wanderritt Königsstädte
Marokko Wanderritt Königsstädte
Marokko Wanderritt Königsstädte
Marokko Wanderritt Königsstädte
Marokko Wanderritt Königsstädte
Marokko Wanderritt Königsstädte
Marokko Wanderritt Königsstädte
Marokko Wanderritt Königsstädte
Marokko Wanderritt Königsstädte

Anschlussprogramme, die wir empfehlen können und gerne für Sie arrangieren: 

  • Rundreise durch Marokko
  • Verlängerung in Fès und Meknes
  • Verlängerung in Marrakech
Kontakt Reit-Safari.de

Persönliche Beratung durch Ali A. Selzer

Wir unterbreiten Ihnen gern ein Angebot nach Ihren persönlichen Vorstellungen für Ihre Traum-Reise.

Kurzinformationen

Reisenummer
  • MA-11-RS
Reisetermine
  • lt. Tabelle
Teilnehmerzahl
  • 2 bis 9 Teilnehmer
Unterkünfte
  • Camping Hotel & Zelt
  • Comfort nur Hotel
Reisedauer
  • 8 Tage
Reittage
  • 6 Tage
Reit-Erfahrung
  • Niveau 2 - 4
Sattel & Zäumung
  • Englische Vielseitigkeitssättel
  • Unterschiedliche Zäumungen
Pferde
  • Araber-Berber
  • Kreuzungen
  • Araber
  • Berber
Sprache der Guides
  • deutsch
  • englisch

Highlights der Reise

  • Meknes
  • Fès
  • grüne Landschaften
  • Moulay Idriss
  • Volubilis

Reiseziele