Reit-Safari.de Reiter Reisen Reiturlaub auf der Estancia Los Potreros
  • Reiturlaub auf der Estancia Los Potreros

Argentinien: Reiturlaub auf der Estancia Los Potreros

Reiter-Reise nach Argentinien mit 5/8 Tagen & 4/7 Nächten

  • Komfortable Estancia – Sternritte in abwechslungsreiche Landschaften
  • Polo-Schupperkurs – Gaucho Kultur – Gangpferde Paso Peruanos

Im Herzen von Argentinien liegt die idyllische Estancia Los Potreros in den Bergen von Cordoba, eingebettet zwischen der Pampa und den Anden. Das Gut ist eine Gründung der Jesuiten im Jahr 1574 und seit vielen Generationen im Besitz einer argentinisch-englischen Familie. Heute werden auf der Estancia mit ca. 2.500 ha Aberdeen-Angus Rinder und Paso Peruano Pferde gezüchtet, gegen Ende des 16. Jahrhunderts waren es Maultiere für die Arbeit in den Silberminen von Peru. Bei einer Herde von mehr als 80 Reitpferden ist für jeden Reiter-Typ der passende Vierbeiner zu finden. Die Paso Peruanos haben eine fünfte Gangart, die auf langen Strecken sehr bequem ist. Die Aktivitäten mit Pferden stehen im Mittelpunkt auf der Ranch: Rinderarbeit mit den Gauchos, Sternritte in die Umgebung, man kann Polo spielen und auch Polo-Unterricht nehmen. Die Estancia ist auch attraktiv für Nichtreiter und Familien mit Kindern, die zu Fuß die Umgebung erkunden wollen, den Swimmingpool oder die Hängematte genießen können. In und um Cordoba sind Bauten aus der Zeit der Jesuiten zu besichtigen, die im Jahr 2000 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurden. Trotz aller Abgeschiedenheit in den Bergen der Sierra Chicas ist die Unterbringung sehr komfortabel und Familienanschluss selbstverständlich.

Anreise
​Flug von Buenos Aires nach Cordoba und dann ca. 1 Stunde Transfer zur Ranch
Termine
​Anreise täglich, Ranch-Aufenthalt von mindestens 4-7 Nächten empfohlen
Reisezeit
Saison ganzjährig, von Juni bis August kann es nachts kalt werden, tagsüber bis 17°C, im Sommer maximal 31°C und kühlen Nächten, die Region von Cordoba ist für ihr gutes Klima bekannt
Pferde
Criollos, Polo Ponies, Kreuzungen und Paso Peruanos aus eigener Zucht, zuverlässig und gut geschult
Sättel
​südamerikanische Sättel mit Schaffell, unterschiedliche Zäumungen
Reit-Erfahrung
Auch für weniger erfahrene Reiter geeignet, Sie sollten jedoch in allen Gangarten sicher sein, ca. 4-6 Stunden pro Tag im Sattel, Reitergewicht bis 95 kg
Sicherheit
Alle Ritte werden von einem erfahrenen Guide begleitet, die Teilnehmer sollten den eigenen Helm mitbringen
Unterkünfte

Komfortable Zimmer auf der Estancia, Zimmer mit Dusche/WC, Swimmingpool

Verpflegung
​Vollpension inklusive alkoholfreier Getränke, lokale Küche

Möglicher Verlauf eines Reiturlaubes auf Los Potreros

Während des Aufenthaltes auf der Estancia lernen Sie das Leben auf dem Land in Argentinien kennen. Die Gastfreundschaft der Familie Begg ist legendär und Sie haben natürlich Familienanschluss. Nachstehend finden Sie den möglichen Verlauf eines einwöchigen Aufenthaltes, der von verschiedenen Faktoren abhängig ist. Bitte bedenken Sie, dass es sich nur um ein Beispiel handelt und die Reihenfolge der Ausritte geändert werden kann. An den Sonntagnachmittagen ist kein Programm vorgesehen, damit das Team und die Pferde sich ausruhen können.

Tag 1-Innenhof der Estancia

Tag 1

Abholung vom Flughafen Cordoba  und Transfer zur Estancia. Nachdem Sie sich in Ihrem Zimmer eingerichtet haben, lernen Sie die Pferde bei einem Einführungsritt in den  Sonnenuntergang kennen. Sie reiten zum ‚Top of the World‘ um dort den fantastischen Ausblick zu genießen und nach Kondoren Ausschau zu halten. Zum Dinner kehren Sie zur Estancia zurück und sind anschließend zur Weinverkostung mit dem Eigentümer eingeladen. Es werden ausschließlich Weine der Region gereicht sowie Beispiele aus der eigenen Produktion von Los Potreros.

Tag 2-Pferde auf dem Weg zur Estancia

Tag 2

Am Morgen reiten Sie zum Wasserfall und haben Zeit für ein erfrischendes Bad im kristallklaren Wasser. Zum Mittagessen sind Sie zurück auf der Estancia und genießen die Siesta. Später können Sie den Gauchos bei dem Zusammentreiben der Stutenherde mit Fohlen zusehen oder zur Hand gehen.

Tag 3-Gaucho-Spiel Sortija

Tag 3

Ein Reiturlaub in Argentinien ohne einen Schnupperkurs im Polo, dem Sport der Könige, ist nur eine halbe Sache. Also reiten Sie zum Polo-Feld, erhalten dort erst theoretischen Unterricht und haben Zeit zum Üben, im Polo nennt man diese Übungen ‚Stick & Ball‘. Dann wird es ernst und während  ein paar Chukkas können Sie Ihre neuen Kenntnisse umsetzen. Polo ist ein faszinierender Sport und hat einen gewissen Suchtfaktor. Zum Mittag wird am Polo-Feld gegrillt und Sie besuchen dann das älteste Gebäude auf der Estancia aus dem Jahr 1639, El Vergel. Und wieder sind Ihre Reitkünste und Geschicklichkeit gefragt, denn Sie versuchen sich beim ‚Sortija‘, einem Reiterspiel der Gauchos. Bei möglichst hoher Geschwindigkeit muss ein Stöckchen durch einen winzig kleinen Ring geführt werden.  

Tag 4-Dominikaner Kirche

Tag 4

Heute steht ein ganztägiger Ritt auf dem Programm. Sie reiten zu einer Dominikaner Kirche und besuchen die Dorfschule mit nur einem Lehrer, die von Los Potreros finanziell unterstützt wird. Zu Mittag machen Sie ein Picknick an einem besonders schönen Platz. Es ist zwar lange Stunden im Sattel, aber durch die sanfte Gangart der Paso Peruanos vergeht der Tag wie im Flug.

Tag 5-Ausritt in der Sierra Chica

Tag 5

Der Ritt in den Norden der Farm nach Potrero de Niz bringt Ihnen die Familiengeschichte der Beggs näher. Bis vor vier Generationen war in dieser Gegend mit Büschen und Bächen der Wohnsitz der Familie. Hier können Sie die Bereiter beim Zureiten der Pferde beobachten und sich mit dem Lasso werfen vertraut machen.

Tag 6-

Tag 6

Ein weiterer ganztägiger Ritt führt in den äußersten Süden der Farm. Ein Picknick ist am Fluss vorbereitet neben einem kleinen Museum. Es ist das ehemalige Haus von Guido Buffo, einem Kunstliebhaber, der zur Erinnerung an seine Frau und Tochter eine einzigartige Kapelle erbaute.

Tag 7-Rinder erhalten Brandzeichen

Tag 7

Heute reiten Sie nach Chiviquin, in diesem Teil der Farm werden die Rinderherden gehalten. Hier werden die Tiere gebrannt, Jungtiere aussortiert, Herden zusammengestellt und für den Verkauf vorbereitet. Vielleicht erleben Sie die Gauchos bei der Arbeit mit den Aberdeen Angus Rindern, die heute die wichtigste Einkommensquelle von Los Potreros darstellen. Bei Rückkehr zu Estancia erwartet Sie ein traditonelles argentinisches Asado und den verbleibenden Tag können Sie am Pool verbringen.

Tag 8-Ausblick in die endlose Pampa

Tag 8

Nach einem herzhaften Frühstück mit Eiern und Speck heißt es Abschied nehmen und Sie werden zum Flughafen nach Cordoba gefahren.

HINWEISE:

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Reise nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet ist.

Unsere Partner vor Ort behalten sich das Recht vor, den Verlauf des Programmes auf Grund nicht vorhersehbarer Einflüsse zu modifizieren.

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen
  • Reiturlaub mit 5 Tagen & 4 Nächten oder 8 Tagen & 7 Nächten
  • Unterbringung je 2 Personen pro Zimmer mit Dusche/WC
  • 4 / 7 Nächte auf der Estancia mit Vollpension und Getränken
  • Ausritte und Besichtigungen lt. Programm
  • Bereitstellung der Pferde mit Ausrüstung
  • Betreuung durch englisch sprechende erfahrene Guides
  • Transfers ab/bis Flughafen Cordoba
Nicht eingeschlossene Leistungen
  • Ausgaben persönlicher Art wie Trinkgeld & Souvenirs
  • optionale Ausflüge
  • Polo-Unterricht, ca. USD 150 pro Person für 3 Lektionen
  • Anreise nach Cordoba

Informationen zu Reisedaten & Preisen

  • Anreise täglich möglich
  • 3 Nächte Mindest-Aufenthalt außer Weihnachten & Neujahr
  • Dauer des Aufenthaltes ist unbegrenzt
  • Minimum-Aufenthalt über Weihnachten und Neujahr 5 Nächte
  • exklusive Anmietung für eine Gruppe auf Anfrage

Reiturlaub auf der Estancia

Januar - April 2019

  • 7 Nächte - Preis pro Person im Doppelzimmer​ € 2.695,00
  • 7 Nächte - Sonderpreis für Kinder (10-16 Jahre) € 2.152,00
  • Einzelzimmer ​ohne Aufpreis vorbehaltlich Verfügbarkeit, sonst ​30% Zuschlag

Mai - September 2019

  • 7 Nächte - Preis pro Person im Doppelzimmer​ € 2.395,00
  • 7 Nächte - Sonderpreis für Kinder (10-16 Jahre) € 1.899,00
  • Einzelzimmer ​ohne Aufpreis vorbehaltlich Verfügbarkeit, sonst ​30% Zuschlag

Oktober - Dezember 2019

  • 7 Nächte - Preis pro Person im Doppelzimmer​ € 2.752,00
  • 7 Nächte - Sonderpreis für Kinder (10-16 Jahre) € 2.198,00
  • Einzelzimmer ​ohne Aufpreis vorbehaltlich Verfügbarkeit, sonst ​30% Zuschlag
  • Transfers ab Hotels in Cordoba und der Bus Station zu € 50,00 pro Wagen pro Weg für 1-3 Personen

Anschlussprogramme, die wir empfehlen können und gerne für Sie arrangieren: 

  • Rundreise durch Argentinien
  • Rundreise Patagonien
  • ​Wanderritt in Patagonien
Kontakt Reit-Safari.de

Persönliche Beratung durch Ali A. Selzer

Wir unterbreiten Ihnen gern ein Angebot nach Ihren persönlichen Vorstellungen für Ihre Traum-Reise.

Kurzinformationen

Reisenummer
  • AR-11-RS
Reisetermine
  • täglich
Teilnehmerzahl
  • 2 bis 12 Teilnehmer
Unterkünfte
  • Los Potretos
Reisedauer
  • ab 5 Tage
Reittage
  • 7 Tage
Reit-Erfahrung
  • Niveau 2 - 4
Sattel & Zäumung
  • Südamerikanische Sättel
  • Unterschiedliche Zäumungen
Pferde
  • Criollos
  • Kreuzungen
  • Paso Peruanos
  • Polo Ponies
Sprache der Guides
  • englisch
  • spanisch

Highlights der Reise

  • gemütliche Estancia
  • Gaucho Kultur
  • Polo spielen
  • Paso Peruanos