Wanderritte an der Walker Bay
  • Wanderritte an der Walker Bay
    Wanderritte an der Walker Bay

Südafrika: Wanderritte an der Walker Bay

Reiter-Reise an die Walker Bay in Südafrika mit 5 oder 7 Tagen

  • Wanderritte in der Overberg-Region – kleine gemütliche Hotels –
  • Galoppaden an endlosen Stränden – außergewöhnliche Flora am Kap

Östlich von Kapstadt erstreckt sich die Region Overberg von den Hottentots-Bergen im Westen bis fast zum Anfang der Gardenroute. Es ist das Gebiet nördlich vom Cap Agulhas, dem südlichsten Punkt des afrikanischen Kontinents.[nbsp] Der Overberg ist bekannt für sanfte hügelige Landschaften mit großen Farmen und verträumten Ortschaften, Naturschutzgebiete und die unberührten Strände. Vom Strand oder vom Boot aus kann man von Juli bis November an der Walker Bay sehr gut Glattwale und Buckelwale beobachten, es wurden auch schon Orcas gesichtet. Die Kapregion ist die[nbsp] kleinste botanische Einheit unseres Planeten, aber gleichzeitig die artenreichste und die Overberg-Region ist exemplarisch für eine beinahe ursprüngliche Fynbos-Landschaft - ein Paradies für Naturfreunde.

Anreise
​mit dem Auto von Kapstadt in ca. 2,5 Stunden mit einem Pkw – Transfers werden auf Anfrage organisiert
Termine
​Es gibt keine festen Termine, die Ritte werden ab 2 Personen und mit maximal acht Personen durchgeführt. Termine und individuelle Programme für exklusive Gruppen auf Anfrage
Reisezeit
​am besten von September bis Mai, also vom südafrikanischen Frühjahr bis in den Herbst, während der anderen Monate ist es kühl bis kalt und es regnet häufiger.
Pferde
​die Pferde leben in einer freien Herde, 16 stehen für Wanderritte zur Verfügung. südafrikanische Boerperde und Kreuzungen mit Arabern, Vollblütern und Warmblütern, gutmütig und ausgebildet
Sättel
Vielseitigkeitssättel und südafrikanische Trailsättel für komfortables Reiten, unterschiedliche Zäumungen
Reit-Erfahrung
die Reiter sollten in allen Gangarten sicher sein, es gibt lange Strecken für Trab und Galopp
Sicherheit
​Ritte in Begleitung eines Guides, alle Reiter sind angehalten mit Helm zu reiten
Unterkünfte

​während der Trails wechselnde Unterkünfte, auf Farmen und in kleinen Lodges, alle komfortabel mit Dusche/WC, Gepäcktransport zwischen den Unterkünften

Verpflegung
​Vollpension mit alkoholfreien Getränken

Möglicher Ablauf für die Reittour mit 7 Tagen & 6 Nächten

Tag 1 Anreise-

Tag 1 Anreise

Anreise zur Farm 215 im Laufe des Nachmittags mit einem organisierten Transfer ab Flughafen Kapstadt oder individuell mit einem Mietwagen, Abendessen und Übernachtung auf der Farm 215.

Tag 2 Farm 215 - Baviaansfontein / Bodhi Khaya-

Tag 2 Farm 215 - Baviaansfontein / Bodhi Khaya

Der Ritt führt durch die mit Fynbos, der typischen Vegetation des Kaps, bewachsenen Berge entlang des Kraaibosch Stausees und durch Flower Valley, ein Tal mit Fynbos und einheimischem Wald. Man unterscheidet zwischen Berg- und Küsten-Fynbos und dazu zählen mehr als 7.000 Farn- und Blütenpflanzenarten, deren Formen höchst unterschiedlich sind. Die UNESCO unterstützt hier ein Ausbildungsprojekt für Naturschutz. Sie erreichen die älteste Farm der Region, die heute als ein Retreat- und Meditationszentrum genutzt. wird. Übernachtung Bodhi Khaya - ca. 5,5 Stunden im Sattel.

Tag 3 Baviaansfontein-

Tag 3 Baviaansfontein

Sie durchstreifen das Fynbos Biom und die Vielfalt der Pflanzen wird Sie überraschen. Die Nationalblume von Südafrika ist eine Königsprotea, eine Fynbos-Art. Sie überqueren einen kleinen Fluss und reiten hinauf zum Mt. Dyer, um die herrliche Aussicht auf den Indischen Ozean zu genießen. Dann folgt der Abstieg zur Farm Baaviansfontein, deren alte Bäume und unzählige Bergbäche beeindrucken. Sie haben Zeit, die Umgebung zu Fuß zu erkunden. Übernachtung Bodhi Khaya - ca. 5,5 Stunden im Sattel.

Tag 4 Baviaansfontein - Stanford-

Tag 4 Baviaansfontein - Stanford

Morgens durchqueren Sie das Grootbos Fynbos Nature Reserve, berühmt als botanisches Highlight, und dann ein großes Sanddünen-System um den Strand zu erreichen. Die endlosen Sandstrände sind eine fantastische Galoppstrecke. Auf halbem Weg nach Hermanus biegen Sie ab ins Landesinnere zum gemütlichen Städtchen Stanford. Zeit zum schwimmen und Kanu fahren auf dem Fluss. Übernachtung Stanford River Lodge - ca. 6,5 Stunden im Sattel.

Tag 5 Ausritt zur Lagunenmündung-

Tag 5 Ausritt zur Lagunenmündung

Ein halber Tag mit schnellen Ritten entlang des endlosen Strandes. Fantastische Ausblicke auf das Mündungsgebiet und die umgebenden Berge. Zeit zum Schwimmen und Kanu fahren. Übernachtung Stanford River Lodge - ca. 5,5 Stunden im Sattel.

Tag 6 Stanford - Farm 215-

Tag 6 Stanford - Farm 215

Die Distanz des heutigen Tages beträgt gute 35 km. Sie reiten am Strand, durch Dünen und bewältigen zwei Bergrücken um Ihren Ausgangspunkt, die Farm 215, zu erreichen. Übernachtung Farm 215 - ca. 7,5 Stunden im Sattel.

Tag 7 Abreise-

Tag 7 Abreise

Frühstück auf der Farm und dann Transfer zum Flughafen von Kapstadt oder Weiterreise in eigener Regie.

HINWEIS: Unsere Partner vor Ort behalten sich das Recht vor, den Verlauf des Programmes auf Grund nicht vorhersehbarer Einflüsse zu modifizieren.

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen
  • 5 Tage & 4 Nächte oder 7 Tage & 6 Nächte Reittour
  • Unterbringung je 2 Personen pro Zimmer
  • 2 Nächte auf der Farm 215
  • 1 / 2 Nächte in Bodhi Khaya
  • 1 / 2 Nächte in der Stanford River Lodge
  • Vollpension ohne Getränke
  • Bereitstellung der Pferde mit Ausrüstung
  • Betreuung während der Ritte durch englisch sprechende Guides
  • Gepäcktransport während des Wanderrittes
Nicht eingeschlossene Leistungen
  • Ausgaben persönlicher Art wie Trinkgeld &Souvenirs
  • Getränke in den Unterkünften
  • optionale Ausflüge
  • nicht genannte Leistungen
  • Transfers Flughafen Kapstadt – Farm 215 – Flughafen Kapstadt

Informationen zu Reisedaten & Preisen

  • Anreise täglich möglich, Termine auf Anfrage
  • Durchführung ab 4 Personen
  • Durchführung ab 2 Personen mit Aufpreis
  • Individuelle Dauer & Programme auf Anfrage
  • Verlängerung auf der Farm 215 möglich

2017 - Wanderritte an der Walker Bay

Preis pro Person im Doppelzimmer bei 4 Reitern – gültig bis August 2017

  • Wanderritt Fynbos mit 5 Tagen & 4 Nächten ​€ 821,00
  • Wanderritt Protea mit 7 Tagen & 6 Nächten ​€ 1.269,00
  • Zuschlag für Einzelzimmer​ € 30,00 pro Nacht
  • Ein ½ Doppelzimmer für Damen oder Herren kann gebucht werden. Falls sich kein passender Partner anmeldet, fällt der Zuschlag für Alleinbenutzung leider doch an.
  • Gruppen-Transfers ab/bis Flughafen Kapstadt pro Wagen für € 250,00

Reisetermine & Reisepreise

  • 09.01.2018 bis 15.01.2018
     ab € 1.269,00 - Bestätigt

Anschlussprogramme, die wir empfehlen können und gerne für Sie arrangieren: 

  • Baden und Tauchen am Indischen Ozean
  • Mietwagen-Rundreise durch Südafrika
Kontakt Reit-Safari.de

Persönliche Beratung durch Ali A. Selzer

Wir unterbreiten Ihnen gern ein Angebot nach Ihren persönlichen Vorstellungen für Ihre Traum-Reise.

Kurzinformationen

Reisenummer
  • ZA-51-RS
Reisetermine
  • täglich
Teilnehmerzahl
  • 2 bis 8 Teilnehmer
Unterkünfte
  • Bodhi Khaya
  • Farm 215
Reisedauer
  • 5 Tage
Reittage
  • 4 Tage
Reit-Erfahrung
  • Niveau 2 - 4
Sattel & Zäumung
  • Englische Vielseitigkeitssättel
  • Südafrikanische Trailsättel
  • Unterschiedliche Zäumungen
Pferde
  • Anglo-Araber
  • Kreuzungen
  • Vollblüter
  • Warmblüter
  • ​Boerperde
Sprache der Guides
  • englisch

Highlights der Reise

  • endlose Strände

Reiseziele