Neuheiten
  • Neuheiten

NAMIBIA - Wanderritte Termine 2018

Weil die meisten Ritte in diesem Jahr schon ausgebucht sind, wurden die Termine für das Jahr 2018 bereits veröffentlicht.
Wegen großer Nachfrage stehen im nächsten Jahr insgesamt 5 Termine für die Reitsafari durch die Namib Wüste zur Auswahl.
Für den Ritt zu den Wüsten-Elephanten in Damaraland können wir Ihnen nur ein Datum anbieten.
Der Ritt durch Canyons und Wüsten mit dem Fish River Canyon ist ebenfalls mit nur einem Termin ausgeschrieben.

In jedem Fall ist eine baldige Entscheidung zu empfehlen, denn es werden nur 10 Reiter für die Touren angenommen und diese Abenteuer in Namibia sind sehr gefragt.

NEU - Wanderritt Sierra Nevada Nationalpark

Im Monat Juli können Sie den Sierra Nevada Nationalpark vom Sattel aus erkunden. Der Wanderritt Buena Vista führt in Höhenlagen zwischen 1.650 m und fast 3.000 m und Sie erleben eine ursprüngliche und kaum bekannte Bergwelt von Andalusien. Aus klimatischen Gründen wird der Ritt nur Juli durchgeführt und für dieses Jahr gibt es leider nur einen Termin.
 

Termin 08. - 15. Juli 2017

Preis pro Person im Doppelzimmer € 1.470,00

NEU - Wanderritte in Kappadokien

Auf Empfehlung mehrerer Kunden haben wir Wanderritte in Kappadokien wieder in unser Programm aufgenommen. Sie reiten im Nationalpark und erleben die außergewöhnlichen Tuffstein-Formen, auch Feenkamine genannt. Sie können den Wanderritt in der Comfort- oder der Camping-Variante buchen, die Streckenführung ist ähnlich. Der Comfort-Ritt wird von April bis Oktober durchgeführt und der Camping-Ritt von Juni bis September. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

SIMBABWE - Reittour an den Victoria Fällen

Gute Nachrichten Singles und Alleinreisende! Das Programm Reiten & Abenteuer an den Victoria Fällen kann ab 2017 schon ab einem Reiter durchgeführt werden. Es gibt keinen Aufpreis und der Zuschlag für Unterbringung in einem Einzelzimmer würde ohnehin anfallen. Das Angebot ist ganzjährig gültig.

IRAN - Wanderritt und Unesco-Stätten 2018

Diese Reiter-Reise lässt Sie auf den Spuren von Alexander dem Großen wandeln und führt zu vier von 21 UNESCO-Weltkulturerbestätten im Iran. Am Anfang besuchen Sie Shiraz, die Heimatstadt des Dichters Hafez, und die berühmten Ruinen von Persepolis. Anschliessend erkunden Sie im Sattel von iranischen Asil-Arabern die Ausläufer des Zagros Gebirges und fruchtbare Ebenen im Südwesten. Zum Abschluss stehen die UNESCO-Monumente in Shushtar, Susa und Chogha Zanbil auf dem Programm.

 

Termin für 2018 - 17. Februar bis 01. März 2018

MAROKKO - Zauber des Südens

Dieser Wanderritt führt in die Region zwischen Agadir und dem Anti-Atlas und den krönenden Abschluss bilden ausgiebige Galoppaden an zwei Tagen auf den endlosen Atlantikstränden. im Hinterland reiten Sie durch rotbraune Berberdörfer mit bunt gekleideten Frauen, vorbei an vielen Gewächshäusern und Arganbäumen. Sie bewegen sich in touristisch unberührten Gegenden und werden von den Einheimischen scheu aber neugierig beobachtet. Fremde und noch dazu hoch zu Ross sind eine Rarität und bleiben das Dorfgespräch in den kommenden Wochen. 

 

NEU - Wanderritt über die Anden

Der Ritt mit Packpferden über die argentinischen Anden ist ein echtes Abenteuer und führt in Regionen, die nur im Sattel eines trittsicheren Pferdes zu erreichen sind.  Sie durchqueren Flüsse und fast menschenleere Gegenden, reiten durch uralte unberührte Südbuchenwälder und campieren an Plätzen, die kaum ein Mensch je gesehen hat. Patagoniens spektakuläre Natur wird Sie begeistern und unvergessliche Bilder in Ihrem Gedächtnis hinterlassen. Ein großer Vorteil ist auch, dass die Ritte mit deutsch sprechender Führung sind.

Termine von November 2016 bis April 2017 

NEU - Wanderritt in Andalusien

Wir freuen uns Ihnen hiermit ein neues Reiseziel im Süden von Spanien vorzustellen. Jetzt können Sie mit uns die eindrucksvolle Sierra Nevada vom Sattel aus erkunden und eine traumhafte schöne Berglandschaft in vollen Zügen genießen. Das erste Programm ist jetzt online und weitere Vorschläge für Wanderrritte von 4 - 7 Nächten folgen umgehend.
La Alpujarra im Süden der Sierra Nevada ist eine Region mit sehr langer Geschichte, das tägliche Leben wird noch von Traditionen bestimmt. Die Zeit in den weißen Bergdörfern ist wohl stehen geblieben, ein genialer Ort zum Entspannen. Die trittsicheren andalusische Pferde bewältigen die vielen Höhenmeter problemlos und Sie können das Panorama genießen. 

Tansania - Reitsafari Süd-Amboseli

Diese Reitsafari ist ein neues Programm für Fans der Tierbeobachtung vom Sattel aus in spektakulären Landschaften. Der Wanderritt führt durch einen Wildkorridor im Dreieck des Kilimanjaro Nationalparkes, des Arusha Nationalparkes mit dem Berg Meru und dem Amboseli Nationalpark in Kenia. Sie reiten in traumhaft schöner Kulisse!

Marokko - Wanderritt Tata-Akka

Ein neues Programm für Wüstenfans! Der zweiwöchige Ritt führt in den südlichen Anti-Atlas und bezaubert mit einzigartigen wilden Landschaften. Die Region ist kaum bekannt und birgt neben landschaftlichen Schönheiten auch interessante Felsgravuren. Es gibt nur einen Termin pro Jahr und der Ritt für 2016 im November ist bereits bestätigt.