Reit-Safari.de Reiter Reisen Wanderritt & Reitsafari an der Wild Coast
  • Südafrika - Wild Coast Wanderritt & Reitsafari

Südafrika: Wanderritt & Reitsafari an der Wild Coast

Reiter-Reise an die Wild Coast in Südafrika mit 8 Tagen & 7 Nächten

  • Wanderritt an der Wild Coast – endlose Strände - kleine Hotels
  • 5*Hotel mit privatem Reservat - Tierbeobachtungen zu Pferd

Steile Klippen in großartigen Formationen im Wechsel mit endlosen Sandstränden und Dünen kennzeichnen die Wild Coast im Südosten von Südafrika. Dieser Küstenabschnitt gehört mit seinen grünen Hügeln, reizvollen Lagunen, spektakulären Klippen und Felsenriffs und den beeindruckenden Flussmündungen zu den schönsten des Landes. Die Wild Coast beginnt nördlich von East London erstreckt sich über fast 300 km in Richtung Durban. Das Meer ist wild und unberechenbar, das Land ist friedlich. Überall stehen die weißen Rundhütten der gastfreundlichen Xhosa, deren Lebensmittelpunkt die Viehherden sind. Das neue Boutique-Hotel Miarestate liegt am Indischen Ozean an der Wild Coast und hat ein privates Reservat mit einer Vielzahl an Tierarten, darunter viele Antilopen, Giraffen, Gnus, Zebras, Affen und Warzen-schweine. Weil es keine potentiell gefährlichen Tiere gibt, können hier weniger erfahrene Reiter auf Reit-safari gehen und die Tiere vom Sattel aus beobachten. Das 5*Hotel hat einen Spa-Bereich mit umfangreichen Behandlungen und einen privaten Zugang zu einem versteckten kleinen Strand.

Anreise
​via Johannesburg nach East London und ca. 1,5 Stunden Transfer mit einem Pkw
Termine
​feste Termine für 8 Tage & 7 Nächte - 4 Nächte in kleinen Hotels an der Küste, 3 Nächte in 5* Lodge, Durchführung ab 2 Personen
Reisezeit
November bis März ist warm und bis Januar regnet es etwas, die anderen Monate ist es angenehm warm aber es kann im Juli/August nachts kalt werden
Pferde
​Pferde verschiedener südafrikanischer Rassen und Kreuzungen, Boerperde, Anglo-Araber, Vollblut, Warmblut, gut trainiert und gutmütig
Sättel
​englische Vielseitigkeitssättel, südafrikanische McClellan Sättel & Leon Liversage Sättel
Reit-Erfahrung
Sie sollten in allen Gangarten sicher sein und etwas Erfahrung im Gelände haben, Sie sind täglich ca. 3-5 Stunden im Sattel
Sicherheit
​Alle Ritte werden von einem Guide begleitet, es besteht Helmpflicht
Unterkünfte

4 Nächte in kleinen Hotels meist in schöner Lage an der Küste bzw. am Strand, 3 Nächte in 5* Lodge mit Spa

Verpflegung
Vollpension ohne Getränke

Möglicher Verlauf der einwöchigen Reittour

Eine gelungene Kombination von flotten Strandritten und einem relaxten Aufenthalt in einem 5*Hotel mit privatem Reservat, Spa und privatem Strand

Tag 1-Südafrika Wild Coast Reitsafari Tag 1

Tag 1

Bitte planen Sie Ihre Anreise so, dass Sie am Flughafen von East London um 11.30 Uhr eintreffen. Die Fahrt bis nach Kei Mouth dauert ca. 1 Stunde. Nach einem leichten Lunch im Country Club schlüpfen Sie in Ihre Reitkleidung. Dann lernen Sie die Pferde kennen und Ihr Abenteuer kann beginnen. Sie überqueren mit einer Fähre den breiten Kei Fluss und reiten auf den endlosen Stränden zu Ihrer ersten Station. Das Hotel am Strand erreichen Sie kurz vor Sonnen-untergang und Ihr Gepäck steht schon in Ihrem Zimmer. Dinner und Übernachtung im Hotel Trennery’s.

Tag 2-Südafrika Wild Coast Reitsafari Tag 2

Tag 2

Am heutigen Tag entdecken Sie das Hinterland mit den vielen bunten Dörfern der Xhosa, die weit verstreut in der Landschaft liegen. Sie besuchen Wasserfälle und reiten über die sanft geschwungenen Hügel, die viele Galoppstrecken für Sie bereithalten. Ein herzhafter Lunch in einem Pub ist eine willkommene Pause. Natürlich haben Sie wieder die Gelegenheit für einen ausgedehnten Galopp auf einem der kilometerlangen Strände. Dinner und Übernachtung im Hotel Trennery’s.

Tag 3-Südafrika Wild Coast Reitsafari Tag 3

Tag 3

Nach dem Frühstück reiten Sie an den restlichen Wrackteilen der „Jacaranda“ vorbei, die hier 1971 auf Grund lief. Bei Ebbe durchwaten Sie den Kobonqaba Fluss an der Mündung, bei Hochwasser reiten Sie flussaufwärts durch Dörfer, um den Fluss im Landesinneren zu überwinden. Die Pferde gehen ein gutes Tempo im Trab und Galopp und zum Mittagessen erreichen Sie das Wavecrest Hotel. Am Nachmittag machen Sie einen gemütlichen Ausritt am Strand und über Sanddünen, die zum Teil bewaldet sind. Rückkehr zum Hotel genau richtig für einen Sundowner auf der Hotelterrasse. Dinner und Übernachtung im Hotel Wavecrest.

Tag 4-Südafrika Wild Coast Reitsafari Tag 4

Tag 4

Wann Sie aufbrechen und welche Route Sie nehmen wird letztendlich von den Gezeiten bestimmt. Der lange Ritt führt erst am Strand entlang und dann durch hohe bewachsene Dünen und traditionelle Dörfer der Xhosa, die verstreut in der hügeligen Landschaft liegen. Oder in umgekehrter Reihenfolge, je nach Ebbe & Flut an dem Tag. In jedem Fall erleben Sie heute atemberaubende Galoppaden auf dem nassen Strand bei Ebbe. Falls das Wetter und die Gezeiten es erlauben, machen Sie zum Lunch ein Picknick, anderenfalls sind Sie zum Mittagessen zurück im Hotel. Sie haben am Nachmittag die Gelegenheit zu einem Bootsausflug auf dem Fluss in die Mangrovenwälder und zur Vogelbeobachtung (optional). Oder relaxen am Strand bzw. lassen sich mit einer Massage verwöhnen. Dinner und Übernachtung im Hotel Wavecrest.

Tag 5-Südafrika Wild Coast Reitsafari Tag 5

Tag 5

Heute machen Sie sich auf den Rückweg in Richtung Kei Mouth, Ihrem Ausgangspunkt, reiten durch Dörfer und über Sandwege weit ins Hinterland um dem Einfluss der Gezeiten zu entkommen. Der Lehmboden auf dem Weg zurück an die Küste lädt zu Galoppaden ein. Zum Lunch erreichen Sie das Seagulls Hotel für ein herzhaftes Mittagessen. Dann geht es nochmals am Strand entlang, mit der Ponton-Fähre zurück über den Kei und weiter zum Stall, den Sie gegen 16.00 Uhr erreichen. Hier verabschieden Sie sich von Ihren Pferden. Ein Bus wartet schon, um Sie in Ihre luxuriöse Unterkunft für den zweiten Teil der Woche zu bringen. Dinner und Übernachtung im 5*Miarestate Hotel & Spa.

Tag 6-Südafrika Wild Coast Reitsafari Tag 6

Tag 6

Sie steigen nach einem leichten Frühstück zeitig in den Sattel für einen dreistündigen Ritt im Reservat, auf der Suche nach Giraffen, Zebras, Gnus, Impala, Kudu, Buschbock, Warzenschweinen und viele weiteren Tierarten. Die hügelige Landschaft bietet gute Galopp-strecken und Ausblicke auf den Indischen Ozean und steile Klippen. Ein Brunch wird im Hotel serviert und dann haben Sie Zeit für eine Siesta, ein Verwöhn-Programm im Spa des Hotels, einen Spaziergang oder einen Ausflug an den privaten Strand. Wer gern mehr Zeit im Sattel verbringen möchte, kann am späten Nachmittag einen Ausritt zum Sonnenuntergang machen.

Tag 7-Südafrika Wild Coast Reitsafari Tag 7

Tag 7

Nach dem Frühstück sitzen Sie wieder im Sattel für weitere Erkundungen und Tierbeobachtungen im Reservat. Sie werden sicher wieder auf Giraffen, Gnus, Zebras und viele unterschiedliche Antilopenarten treffen. Die Landschaft ist von dramatischer Schönheit. Das Hotel hält eine Überraschung für Sie bereit und serviert einen Picknick-Lunch im Busch an einem ausgewählten Platz mit herrlichen Ausblicken. Ein stimmungsvoller Ausklang einer ereignisreichen Woche mit wunderbaren Ritten an der Küste und durch den Busch. Sie reiten zurück zum Hotel und können Behandlungen im Spa genießen oder nochmals zum Strand gehen. Dinner und Übernachtung im 5*Miarestate Hotel & Spa.

Tag 8-Südafrika Wild Coast Reitsafari Tag 8

Tag 8

Am Morgen bleibt noch Zeit für einen letzten Ausritt durch die Hügel. Nach einem herzhaften Brunch heißt es Abschied nehmen. Der Transferbus fährt um 13.30 Uhr ab und bringt Sie zum Flughafen von East London, sei es für den Heimflug oder die Weiterreise innerhalb von Südafrika.

HINWEIS: Unsere Partner vor Ort behalten sich das Recht vor, den Verlauf des Programmes auf Grund nicht vorhersehbarer Einflüsse zu modifizieren.

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen
  • 8 Tage & 7 Nächte Reittour
  • Unterbringung je 2 Personen pro Zimmer
  • 4 Nächte in wechselnden Hotels an der Wild Coast
  • 3 Nächte im 5* Miarestate Hotel&Spa mti privatem Reservat
  • Vollpension ohne Getränke
  • Bereitstellung der Pferde mit Ausrüstung
  • Betreuung während der Ritte durch englisch sprechende Guides
  • Gepäcktransport während des Wanderrittes
Nicht eingeschlossene Leistungen
  • Ausgaben persönlicher Art wie Trinkgeld &Souvenirs
  • Getränke in den Unterkünften
  • optionale Ausflüge
  • nicht genannte Leistungen
  • Transfers East London – Kei Mouth – East London

Informationen zu Reisedaten & Preisen

  • Anreise zu den Terminen lt. Tabelle
  • Durchführung ab 2 Personen möglich
  • Individuelle Daten & Programme auf Anfrage
  • Ab 2018 wird der Ritt nur noch auf Anfrage für mindestens 6 Reiter durchgeführt.

2017 - Wanderritt & Reitsafari an der Wild Coast

Reittour mit 8 Tagen & 7 Nächten oder 5 Tagen & 4 Nächten

  • Preis pro Person im Doppelzimmer € 1.295,00 für 5 Tage & 4 Nächte
  • Preis pro Person im Doppelzimmer € 2.207,00 für 8 Tage & 7 Nächte
  • Zuschlag für Einzelzimmer auf Anfrage
  • Ein ½ Doppelzimmer für Damen oder Herren kann gebucht werden.
  • Gruppentransfers ab/bis Flughafen East London jeden Samstag
  • Für den Gruppentransfer sollten Sie bis 11.35 Uhr am Flughafen East London ankommen. Die Abfahrt für den Rückweg zum Flughafen ist gegen 14.30 Uhr mit Ankunft gegen 15.30 Uhr.
  • Zahlung von ZAR 1.200,00 pro Fahrzeug und Weg direkt an den Fahrer zu zahlen
  • Private Transfers außerhalb dieser Zeiten auf Anfrage

Die Termine "Wanderritt an der Wild Coast" können auch als "Wanderritt & Reitsafari" durchgeführt werden. Wer zuerst bucht, bestimmt das Programm für den Termin.

Sonderkonditionen 2017 für Buchung von Freunden - die Ermäßigung kann auf alle Teilnehmer gleichmäßig verteilt werden

  • 25% Ermäßigung für den Reiseanmelder bei Buchung für 2 Personen
  • 50% Ermäßigung für den Reiseanmelder bei Buchung für 3 Personen
  • 75% Ermäßigung für den Reiseanmelder bei Buchung für 4 Personen
  • 100% Ermäßigung für den Reiseanmelder bei Buchung für 5 - 8 Personen

Reisetermine & Reisepreise

  • 04.11.2017 bis 11.11.2017  ab € 2.207,00 - Bestätigt
  • 18.11.2017 bis 25.11.2017  ab € 2.207,00 - Bestätigt

Anschlussprogramme, die wir empfehlen können und gerne für Sie arrangieren: 

  • Baden und Tauchen am Indischen Ozean
  • Reitsafari im Waterberg oder an der Walker Bay
  • Mietwagen-Rundreise durch Südafrika
Kontakt Reit-Safari.de

Persönliche Beratung durch Ali A. Selzer

Wir unterbreiten Ihnen gern ein Angebot nach Ihren persönlichen Vorstellungen für Ihre Traum-Reise.

Kurzinformationen

Reisenummer
  • ZA-63-RS
Reisetermine
  • lt. Tabelle
Teilnehmerzahl
  • 2 bis 8 Teilnehmer
Unterkünfte
  • Trennery’s
  • Wavecrest Hotel
  • Miarestate Hotel & Spa
Reisedauer
  • 8 Tage
Reittage
  • 8 Tage
Reit-Erfahrung
  • Niveau 3 - 4
Sattel & Zäumung
  • Englische Vielseitigkeitssättel
  • Liversage Sättel
  • Südafrikanische Trailsättel
  • Unterschiedliche Zäumungen
Pferde
  • Anglo-Araber
  • Kreuzungen
  • Vollblüter
  • Warmblüter
  • ​Boerperde
Sprache der Guides
  • englisch

Highlights der Reise

  • endlose Strände
  • Tierbeobachtungen im Sattel
  • Wild Coast
  • Xhosa Kultur
  • Miarestate Hotel&Spa

Reiseziele