Reit-Safari.de Reiter Reisen Reiturlaub Hacienda mit Rinderarbeit
  • Costa Rica Reiturlaub mit Rinderarbeit

Costa Rica: Reiturlaub Hacienda mit Rinderarbeit

Sternritte und Rinderarbeit mit 10 Tagen & 9 Nächten

  • Hacienda mit grandioser Aussicht - spektakuläre Natur
  • Arbeit mit Brahman Rindern - Cowboy-Feeling - Nebelwald

Der Reiturlaub auf der Hacienda ist eine herrliche Kombination von komfortabler Unterbringung mit einem Schuss Abenteuer. Sie genießen den tropischen Garten mit atemberaubenden Ausblicken auf den Pazifik und können am Pool entspannen und ein Buch lesen. Die Einführung in die Western Reitweise und die Hinweise zur Arbeit mit Rindern geben Ihnen einen guten Einblick und es wird sich im Laufe der Tage ein gewisses Cowboy-Feeling ergeben. Grundsätzlich sind Reit-Erfahrung, gute Nerven und Ruhe sehr wichtig wie auch das gute Zusammenspiel von Pferd und Reiter, weil die meisten Aufgaben im Sattel erledigt werden.
Die frei lebenden Brahman Rinder müssen regelmäßig auf einen neuen Weideabschnitt getrieben werden, um ausreichend Futter zu finden. Es müssen Impfungen vorgenommen, Kälber von Müttern getrennt oder/und Brandzeichen gesetzt werden. Dabei ergeben sich verschiedene Möglichkeiten, wie Sie sich bei der Rinderarbeit einbringen und die lokalen Cowboys unterstützen können.

Covid-19
Anreise
Flug nach San José mit Linienfluggesellschaften und Transfer zu Hacienda, Dauer ca. 2 Stunden
Termine
tägliche Anreise möglich für 10 Tage & 9 Nächte, vorbehaltlich Verfügbarkeit, Durchführung ab 2 Personen
Reisezeit
ganzjährig möglich, von Dezember bis April ist Trockenzeit mit Temperaturen um die 30°C, von Mai bis November regnet es häufig aber ohne den Regen wäre die Natur nicht so vielfältig und üppig
Pferde
Criollos, Quarter und Paint Horses, Kreuzungen
Sättel
Westensättel, unterschiedliche Zäumungen, auch gebisslos
Reit-Erfahrung
sicher in allen Gangarten, Einführungskurs in Western Reitweise möglich, max. Gewicht ist 95 kg
Sicherheit
Ritte in Begleitung von einem erfahrenen Guide, der deutsch spricht, Reithelm ist empfohlen
Unterkünfte

in einem der Gästehäuser auf der Hacienda, Doppelzimmer oder Zimmer zur Alleinbenutzung

Verpflegung
Halbpension, akoholfreie Getränke, Wein oder Bier zum Abendessen

Möglicher Verlauf des Aufenthaltes

Die Arbeit mit und an den Rindern unterliegt einem zeitlichen Ablauf, der nicht an Daten gebunden ist. Deshalb ist das nachfolgende Programm nur ein Beispiel und die Reihenfolge der Ritte kann variieren und wird erst kurzfristig festgelegt. Wer sich im Sattel nicht sicher genug fühlt, um bei der Rinderarbeit aktiv mitzumachen, kann gern zuschauen.
Sie können das unterschiedliche Gelände der Hacienda auch während Touren mit einem Quad entdecken, sofern Sie einen gültigen Motorrad-Führerschein haben. Ohne den Führerschein dürfen Sie nur auf dem Privatgelände der Hacienda mit dem Quad fahren.

Tag 1-Costa Rica Hacienda Sassenberg

Tag 1

Anreise nach San José und Abholung am Flughafen, die Fahrt zur Hacienda dauert gut 2 Stunden. Sie beziehen Ihr Zimmer und machen einen kleinen Spaziergang durch den Garten. Je nach Ankunftszeit können Sie den Swimmingpool genießen. Gemeinsames Abendessen auf der der Veranda.

Tag 2-Reiturlaub Hacienda -  Costa Rica

Tag 2

Nach dem Frühstück lernen Sie die Pferde kennen und erhalten eine Einweisung in die Western-Reiterei, wenn Sie bisher die englische Reitweise gepflegt haben. Auf dem Reitplatz lernen Sie die Grundbegriffe zur Zügelführung und den Hilfen und Ihre reiterlichen Fähigkeiten werden eingeordnet, damit Ihnen ein passendes Pferd zugeteilt werden kann. Nach einigen Proberunden auf dem Platz starten Sie zu einem Ausritt in die Umgebung und Sie haben Gelegenheit das herrliche Panorama zu genießen. Die Hacienda liegt auf ca. 750 m über Meereshöhe und die Aussichten auf den Golf von Nicoya am Pazifik und die unzähligen Hügel mit dem Nebelwald sind atemberaubend. Nach dem Ritt geht es zum Fluss wo sich die Pferde nach der Arbeit abkühlen können.

Tag 3 -Reiturlaub Hacienda -  Costa Rica

Tag 3

Während des Ausrittes auf die Weiden der Hacienda zu den Rindern erhalten Sie viele Informationen zum Thema Treiben von Rindern. Unterwegs werden die Rinder und Kälber auf mögliche Verletzungen kontrolliert und neugeborene Kälber begutachtet. Manchmal muss sogar Geburtshilfe geleistet werden, aber das ist eher die Ausnahme und nichts für schwache Nerven.

Tag 4-Reiturlaub Hacienda -  Costa Rica

Tag 4

Der Tag ist für Rinderarbeit vorgesehen und je nach Jahreszeit variieren die Tätigkeiten, die erledigt werden müssen. Dazu zählen verschiedenste Aufgaben wie Zusammentreiben der Rinder zum Impfen oder für die Untersuchung auf Trächtigkeit, Trennen der Jungtiere von den Müttern im Alter von 8-10 Monaten oder die Jungtiere müssen mit dem Brandzeichen der Hacienda versehen werden. Eine weitere Aufgabe besteht darin, die Herde von einer Weide zu einer anderen zu treiben, weil das Gras völlig abgeweidet ist und die Tiere neues Futter benötigen.

Tag 5 -Reiturlaub Hacienda -  Costa Rica

Tag 5

Der ganztägige Ritt führt Sie zu einem Wasserfall auf dem Gelände der Hacienda. Sie reiten vorbei an Rinderherden bis zum Bergfluss Zamora und klettern dann – ohne Ihr Pferd – zu dem Wasserfall hinauf. Es dauert ungefähr 20 Minuten bis nach oben, aber die Anstrengungen lohnen sich. Die natürlichen Pools laden zum Baden ein und am Ufer schmeckt der Picknick-Lunch besonders gut.

Tag 6 -Unterwegs in die Berge

Tag 6

Der heutige Ritt wird Ihnen besonders gefallen, denn zum Lunch steht eine lokale Spezialität auf der Speisekarte. Sie reiten zu einem rustikalen Fisch-Restaurant im kleinen Bergdorf Zapotal im Nebelwald. Der köstliche Tilapia, eine Buntbarsch-Art, wird in den eigenen Teichen gezogen und kommt frisch gefangen auf den Grill. Auf dem Weg in die Berge und zurück können Sie herrliche Aussichten genießen.

Tag 7 -Rinderarbeit

Tag 7

Nach dem köstlichen Frühstück sind Sie gefordert - es muss eine Herde Rinder auf eine andere Weide gebracht werden. Hier ist Feingefühl angesagt, denn die Herde muss über eine öffentliche Schotterpiste getrieben werden und die Rinder dürfen auf keinen Fall unkontrolliert losrennen und so außer Kontrolle geraten. Wer schon mal mit Rindern zu tun hatte, weiß wenn die einmal anfangen zu rennen, gibt es kein Halten mehr. Diese Arbeit erfordert vor allem Ruhe, Disziplin und sehr besonnenes Handeln. Sie können sich in jedem Fall auf Ihr Pferd verlassen.

Tag 8-Ritt in den Nebelwald

Tag 8

Heute erwartet Sie ein weiteres Highlight in Costa Rica. Sie machen einen Ausritt in den Nebelwald und erreichen eine Höhe von ungefähr 1.300 m über dem Meeresspiegel. Hier leben sogar Pumas und Jaguare und der Quetzal (Göttervogel), leider sind die Tiere sehr scheu und nur äußerst selten zu beobachten. Der Nebelwald erinnert an einen Dschungel oder besser Märchenwald, es ist ein Typ immergrüner Regenwald in Höhenlagen von tropischen und subtropischen Gebirgen. Die Vielfalt an Pflanzen ist spektakulär und Ihnen werden vor allem die herrlichen Bromelien, Epiphyten und Orchideen auffallen. Wegen der hohen Luftfeuchtigkeit ist der Wald meist in Nebel oder auch Wolken gehüllt.

Tag 9 -Mühle der Goldsucher

Tag 9

Dieser Ausflug im Sattel führt Sie in die Gold-Berge (Monte de Oro), wo noch heute Goldschürfer nach dem edlen Metall suchen. Sie besuchen eine mit Wasser angetriebene Mühle, die goldhaltiges Erz verkleinert und dann die Goldpartikel von wertlosem Gestein getrennt werden. Sie erhalten Einblick in die anstrengende Tätigkeit und hören auch Geschichten aus alten Zeiten.
Danach können Sie sich im nahen Wasserfall erfrischen bevor zur Hacienda zurück reiten.

Tag 10-Pool der Hacienda Sassenberg

Tag 10

Genießen Sie den letzten Tag auf der Hacienda, die Ruhe, die Natur und das unglaubliche Panorama. Es heißt Abschied nehmen von neuen Freunden und dann werden Sie zum Flughafen von San José für die Heimreise gefahren.

Aber Sie könnten auch ein paar Tage auf der Hacienda verlängern oder andere Regionen von Costa Rica erkunden.

HINWEISE:

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Reise nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet ist.

Unsere Partner vor Ort behalten sich das Recht vor, den Verlauf des Programmes auf Grund nicht vorhersehbarer Einflüsse zu modifizieren.

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen
  • Reiturlaub mit 10 Tagen & 9 Nächten
  • Unterbringung von je 2 Personen in einem der Häuser
  • Halbpension mit alkoholfreien Getränken und Bier & Wein
  • Bereitstellung der Pferde mit Ausrüstung
  • 8 Reittage mit jeweils 3 - 6 Stunden im Sattel
  • Einführung in Western Reitweise
  • Betreuung und Reitführung in deutscher Sprache
  • Gruppentransfers ab/bis Flughafen San José
Nicht eingeschlossene Leistungen
  • Ausgaben persönlicher Art wie Trinkgelder und Souvenirs
  • zusätzliche Getränke und Mahlzeiten
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Reiseversicherungen
  • Anreise nach San José

Informationen zu Reisedaten & Preisen

  • Anreise täglich möglich
  • Durchführung des Programmes ab 2 Personen
  • Verlängerung auf der Hacienda auf Anfrage

2021 - Reiturlaub Hacienda mit Rinderarbeit

  • € 1.990,00 pro Person im Doppelzimmer
  • € 180,00 Aufpreis für Unterbringung im Zimmer zur Alleinbenutzung
  • Verlängerungstage auf Anfrage

Anschlussprogramme, die wir empfehlen können und gerne für Sie arrangieren: 

  • Rundreise Costa Rica
  • Tortugero Nationalpark an der Karibik-Küste
Kontakt Reit-Safari.de

Persönliche Beratung durch Ali A. Selzer

Wir unterbreiten Ihnen gern ein Angebot nach Ihren persönlichen Vorstellungen für Ihre Traum-Reise.

Kurzinformationen

Reisenummer
  • CR-11-RS
Reisetermine
  • täglich
Teilnehmerzahl
  • 2 bis 8 Teilnehmer
Unterkünfte
  • Hacienda Sassenberg
Reisedauer
  • 10 Tage
Reittage
  • 8 Tage
Reit-Erfahrung
  • Niveau 2 - 4
Sattel & Zäumung
  • Westernsättel
  • Unterschiedliche Zäumungen
  • auch gebisslose Zäumungen
Pferde
  • Criollos
  • Quarter Horse
  • Paint Horse
  • Kreuzungen
Sprache der Guides
  • deutsch
  • englisch
  • spanisch

Highlights der Reise

  • komfortable Hacienda
  • Arbeit mit Brahman Rindern
  • spektakuläre Landschaften

Reiseziele