Reit-Safari.de Reiter Reisen Reiturlaub Golden Hill
  • Reiturlaub Golden Hill

Costa Rica: Reiturlaub Golden Hill

Sternritte in die Umgebung mit 8 Tagen & 7 Nächten

  • Komfortable Hacienda - spektakuläre Natur
  • Nebelwald - Besuch einer Goldmine - Epiphyten

Dieser Reiturlaub kombiniert die komfortable Unterbringung in einem der Gästehäuser auf der Hacienda mit ein klein wenig Abenteuer. Sie genießen den tropischen Garten mit atemberaubenden Ausblicken auf den Pazifik und können am Pool entspannen und ein Buch lesen. Für alle Reiter, die bisher die englische Reitweise gepflegt haben, birgt die Einführung in die Western Reitweise einige neue Aspekte vor allem hinsichtlich der Zügelführung und der Hilfen. Die Pferde sind sehr gut ausgebildet, Ihr Gastgeber ist vor seiner Auswanderung nach Costa Rica in Deutschland in den Disziplinen Cutting und Reining erfolgreich auch in nationalen Wettbewerben gestartet.
Die Ausritte zum Nebelwald sind ein besonderes Erlebnis. Dieser Typ Wald existiert nur in tropischen und subtropischen Gebirgszügen ab etwa 800 über Meereshöhe. Bei feuchter Witterung sind die Wälder in Nebel und/oder Wolken gehüllt, haben eine sehr vielfältige Flora und Fauna und wirken wie ein Dschungel. In der Region Puntarenas gibt es Goldvorkommen, auch auf dem Gelände der Hacienda, die noch heute mit einfachen Mitteln ausgebeutet werden. Der Besuch einer Goldmine und bei den Betreibern beschert Ihnen völlig neue Erfahrungen.
Bei Lust und Laune können Sie den Westernsattel gegen den Ritt auf einem Quad eintauschen, um die bergige Umgebung der Hacienda zu entdecken, sofern Sie einen gültigen Motorrad-Führerschein haben. Ohne den Führerschein dürfen Sie leider nur auf dem Privatgelände der Hacienda mit dem Quad fahren.

Covid-19
Anreise
Flug nach San José mit Linienfluggesellschaften und Transfer zu Hacienda, Dauer ca. 2 Stunden
Termine
tägliche Anreise möglich für 8 Tage & 7 Nächte, vorbehaltlich Verfügbarkeit, Durchführung ab 2 Personen
Reisezeit
ganzjährig möglich, von Dezember bis April ist Trockenzeit mit Temperaturen um die 30°C, von Mai bis November regnet es häufig aber ohne den Regen wäre die Natur nicht so vielfältig und üppig
Pferde
Criollos, Quarter und Paint Horses, Kreuzungen
Sättel
Westensättel, unterschiedliche Zäumungen, auch gebisslos
Reit-Erfahrung
sicher in allen Gangarten, Einführungskurs in Western Reitweise möglich, max. Gewicht ist 95 kg
Sicherheit
Ritte in Begleitung von einem erfahrenen Guide, der deutsch spricht, Reithelm ist empfohlen
Unterkünfte

in einem der Gästehäuser auf der Hacienda, Doppelzimmer oder Zimmer zur Alleinbenutzung

Verpflegung
Halbpension, akoholfreie Getränke, Wein oder Bier zum Abendessen

Möglicher Verlauf des Aufenthaltes

Das Programm für die Woche ist als Beispiel zu verstehen und die Reihenfolge der Ausritte kann geändert werden. Der ganztägige Ritt zum Wasserfall würde an einem regenerischen Tag sicherlich durch einen halbtägigen Ausritt ausgetauscht. Auf Wunsch kann ein intensives Training im Western Riding anstelle eines Ausrittes gemacht werden, bitte sprechen Sie Ihren Gastgeber schon in den ersten Tagen darauf an.
Bei Lust und Laune können Sie den Westernsattel gegen den Ritt auf einem Quad eintauschen, um die bergige Umgebung der Hacienda zu entdecken, sofern Sie einen gültigen Motorrad-Führerschein haben. Ohne den Führerschein dürfen Sie leider nur auf dem Privatgelände der Hacienda mit dem Quad fahren.

Tag 1-Hacienda Sassenberg Costa Rica

Tag 1

Die Anreise nach San José kann mit verschiedenen Fluggesellschaften erfolgen. Sie werden am Flughafen abgeholt und die Fahrt zur Hacienda dauert gut 2 Stunden. Sie beziehen Ihr Zimmer und machen einen kleinen Spaziergang durch den Garten. Je nach Ankunftszeit können Sie den Swimmingpool genießen. Gemeinsames Abendessen auf der der Veranda.

Tag 2 -Training im Western Riding

Tag 2

Nach einem gemütlichen Frühstück gehen Sie zum Sattelplatz und lernen Sie die Pferde kennen. Von dort gehen Sie zum Reitplatz und erhalten eine Einweisung in die Western-Reiterei, wenn Sie bisher die englische Reitweise gepflegt haben. Sie lernen die Grundbegriffe zur Zügelführung und den Hilfen und Ihre reiterlichen Fähigkeiten werden eingeordnet, damit Ihnen ein passendes Pferd zugeteilt werden kann. Nach einigen Proberunden auf dem Platz starten Sie zu einem Ausritt in die Umgebung und Sie haben Gelegenheit das herrliche Panorama zu genießen. Die Hacienda liegt auf ca. 750 m über Meereshöhe und die Aussichten auf den Golf von Nicoya am Pazifik und die unzähligen Hügel mit dem Nebelwald sind atemberaubend.

Tag 3 -Ritt zum Wasserfall

Tag 3

Auf dem Gelände der Hacienda gibt es mehrere Wasserfälle und einer davon ist das Ziel des heutigen Rittes. Sie reiten vorbei den Herden der Brahman-Rinder bis Sie zum Flug Zamora kommen. Dort werden die Pferde angebunden und Sie wandern bzw. klettern hinauf zum Wasserfall. Sie sind ca. 20 Minuten unterwegs, werden aber für die Anstrengungen belohnt. Sie haben hoffentlich Ihre Badesachen mitgenommen, denn die natürlichen Pools laden zu einem erfrischenden Bad ein. Am Ufer schmeckt der Picknick-Lunch besonders gut.

Tag 4-Costa Rica am Morgen

Tag 4

Der Wecker klingelt heute sehr früh und Sie sitzen schon vor Tagesanbruch im Sattel. Sie reiten in die Berge hinauf, um den Sonnenaufgang vom Pferderücken aus zu erleben. Es ist ein erhebendes Gefühl das Erwachen der Natur zu beobachten und zu hören.

Tag 5 -Costa Rica Epiphyten

Tag 5

Heute steht der erste Ausflug zum Nebelwald auf dem Programm und Sie werden über die spektakuläre Vielfalt der Pflanzen staunen. Kennzeichnend für diesen Wald sind die unzähligen Epiphyten wie Moose, , Flechten, Orchideen und Bromelien, die auf den Bäumen wachsen. Wegen des üppigen Unterholzes ist der Wald beinahe undurchdringlich und wirkt geheimnisvoll wie ein Märchenwald. Auf Grund der hohen Luftfeuchtigkeit sind die Bäume in Nebel oder auch Wolken gehüllt.

Tag 6 -

Tag 6

Sie reiten nochmals in den Nebelwald und erreichen eine Höhe von ungefähr 1.300 m über dem Meeresspiegel. Der Nebelwald gehört zu den artenreichsten Lebensräumen und steht in Costa Rica unter strengem Naturschutz. Es ist ein Typ Regenwald in Höhenlagen von tropischen und subtropischen Gebirgen.Die Vegetation des immergrünen Waldes ist sehr üppig und hat Urwald-Charakter. Die Unzugänglichkeit des Nebelwaldes begünstigt die verschiedenen Öko-Systeme und gibt scheuen Tieren wie dem Jaguar und dem Göttervogel Quetzal eine Heimat. Sichtungen dieser Tiere sind allerdings äußerst selten. Danach besuchen Sie eine der schönsten Finca der Region.

Tag 7 -Costa Rica Goldmine

Tag 7

In der Region gibt es einige Goldvorkommen und auch im 21. Jahrhundert gibt es noch Goldsucher, die mit einfachsten Mitteln und in mühsamer Arbeit das goldhaltige Gestein abbauen. Sie reiten für den Besuch einer Goldmine in die Berge und erfahren im Gespräch mit den Goldsuchern viele Details über ihre harte körperliche Arbeit und wie Gestein und Edelmetall von einander getrennt werden. Die Mine ist nicht sehr ergiebig, aber vielleicht haben Sie Glück und können einen echten Goldklumpen in die Hand nehmen.

Tag 8 -Hacienda Pool

Tag 8

Genießen Sie den letzten Tag auf der Hacienda, die Ruhe, die Natur und das unglaubliche Panorama. Es heißt Abschied nehmen von neuen Freunden und dann werden Sie zum Flughafen von San José für die Heimreise gefahren. Aber Sie könnten auch ein paar Tage auf der Hacienda verlängern oder andere Regionen von Costa Rica erkunden.

HINWEISE:

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Reise nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet ist.

Unsere Partner vor Ort behalten sich das Recht vor, den Verlauf des Programmes auf Grund nicht vorhersehbarer Einflüsse zu modifizieren.

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen
  • Reiturlaub mit 8 Tagen & 7 Nächten
  • Unterbringung von je 2 Personen in einem der Häuser
  • Halbpension mit alkoholfreien Getränken und Bier & Wein
  • Bereitstellung der Pferde mit Ausrüstung
  • 6 Reittage mit jeweils 3 - 6 Stunden im Sattel
  • Einführung in Western Reitweise
  • Betreuung und Reitführung in deutscher Sprache
  • Gruppentransfers ab/bis Flughafen San José
Nicht eingeschlossene Leistungen
  • Ausgaben persönlicher Art wie Trinkgelder und Souvenirs
  • zusätzliche Getränke und Mahlzeiten
  • Optionale Ausflüge und Aktivitäten
  • Versicherungen
  • Anreise nach San José

Informationen zu Reisedaten & Preisen

  • Anreise täglich möglich
  • Durchführung des Programmes ab 2 Personen
  • Verlängerung auf der Hacienda auf Anfrage

2021 - Reiturlaub Golden Hill

  • € 1.860,00 pro Person im Doppelzimmer
  • € 180,00 Aufpreis für Unterbringung im Zimmer zur Alleinbenutzung
  • Verlängerungstage auf der Hacienda auf Anfrage

Anschlussprogramme, die wir empfehlen können und gerne für Sie arrangieren: 

  • Rundreise Costa Rica
  • Tortugero Nationalpark an der Karibik-Küste
Kontakt Reit-Safari.de

Persönliche Beratung durch Ali A. Selzer

Wir unterbreiten Ihnen gern ein Angebot nach Ihren persönlichen Vorstellungen für Ihre Traum-Reise.

Kurzinformationen

Reisenummer
  • CR-12-RS
Reisetermine
  • täglich
Teilnehmerzahl
  • 2 bis 6 Teilnehmer
Unterkünfte
  • Hacienda Sassenberg
Reisedauer
  • 8 Tage
Reittage
  • 6 Tage
Reit-Erfahrung
  • Niveau 2 - 4
Sattel & Zäumung
  • Westernsättel
  • Unterschiedliche Zäumungen
  • auch gebisslose Zäumungen
Pferde
  • Criollos
  • Quarter Horse
  • Paint Horse
  • Kreuzungen
Sprache der Guides
  • deutsch
  • spanisch

Reiseziele